Samstag, 30. Oktober 2010

Finale furioso

…in Barmstedt: Unser letzter Kurs zu Gitarrenbau und –reparatur in der Jugendbildungsstätte.

Die renovierungsbedingte Schließung des Gebäudes im kommenden Jahr nutzen wir als Denkpause: Wollen wir weitermachen? Wo? Wie? Oder ist es nach mehr als 30 Jahren Kursorganisation und –leitung genug? Ein schöner Abschlusskurs jedenfalls, klein und in entspannter Athmosphäre.

Der Abschiedsabend dann ein fulminantes Fest mit ehemaligen Kursteilnehmern und Gästen, die Hannabach und uns in dieser langen Zeit begegnet sind. Spaghetti-Kochen in der Großküche (5 kg, eine echte Herausforderung!), herbstlich-bunt geschmückte Essenstafel und abwechslungsreiche konzertante Beiträge, Feiern bis spät in die Nacht.


Die „Barmstedter Lektionen“, als Arbeitsblatt-Sammlung zur Theorie und Praxis des Gitarrenbaus in den letzten Kursjahren konzipiert und herausgegeben, wollen wir mit interessierten „Ehemaligen“ auf jeden Fall weiterführen. Vielleicht lassen sich darüber hinaus auch Ansätze für einen neuen Kurs entwickeln – wir bleiben neugierig!