Samstag, 10. Oktober 2009

Die Schallochrosette

Die Rosetten unserer Instrumente fertigen wir individuell an. Neben Vollholzrosetten und Mosaikrosetten, die wir beim Intarsienhersteller nach unseren Entwürfen herstellen lassen, verwenden wir für Rosetten-Unikate Späne und Adern aus unterschiedlichen Hölzern, die einzeln eingelegt werden.
Hier arbeitet Christian an so einer Rosette:


Die Späne müssen sehr genau der Nut angepasst werden, die zuvor aus dem Deckenholz ausgehoben wurde.

Nach dem Einpassen werden die Späne traditionell mit Warmleim eingeleimt.


Hier waren es 18 Einzelspäne und eine Ader.
Und so sieht die Rosette fertig aus: